Der Schornsteinfeger: Ihr Sicherheits-, Umwelt- und Energieexperte

Johannes Schmitz

Schornsteinfegen - Messungen - Engerieberatungen

Verkauf und Montage vom Fachmann

brand0.jpg

Das zuständige Ministerium in NRW beschließt die Rauchmelderpflicht zum Schutz im Brandfall:
Das Düsseldorfer Kabinett hat die verpflichtende Installation von Rauchwarnmeldern ab dem 1. April 2013 in jedem Haushalt beschlossen. Die Installation bei Neubauten ist verpflichtend.
Für Wohnungen im Bestand gilt eine Übergangsfrist bis zum 31. Dezember 2016.
Rauchmelder sollten mind. in Schlafzimmern, Kinderzimmern und Fluren angebracht werden.

Gute Rauchmelder (mit Longlife Batterien) gibt es ab 25 Euro. Die Erstinstallation in der Immobilie muss der Eigentümer auch im Bestand vornehmen.
Alarmierende Brandstatistik der Stiftung Wartentest:
Rund 600 Menschen sterben jährlich in Deutschland bei ca. 200.000 gemeldeten Bränden.
95 Prozent aller Brandtoten fallen nicht den Flammen zum Opfer, sie sterben viel früher an einer Rauchvergiftung.
80 Prozent der Brände entstehen in Privathaushalten.

 

Unser Anliegen ist es, Ihnen die größtmögliche Sicherheit für sich und Ihr Umfeld ans Herz zu legen.

Wir nehmen Ihr Leben ernst!

Rauchmelder sind kostengünstig und können Leben retten. Nur einmal einen Brand erkannt - 1000 fach bezahlt gemacht, wenns um Wertsachen geht - ein Leben ist unbezahlbar!


Bei unserer Beratung orientieren wir uns an Ihren Ansprüchen und finanziellen Möglichkeiten – unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften und Auflagen.


Ein billiger Rauchmelder ist zwar besser als keiner, aber unterm Strich spart man nicht viel und hat schlechtere Technik. Anschaffung+ 4-5 Batterien in 10 Jahren + Aufwand des Batteriewechsels und das nervige Piepen, wenn die alte Batterie dann leer ist. Und wer kennt das nicht - Man hört es immer erst Nachts piepen, wenn man im Bett liegt.

 

Unsere Empfehlung:
Rauchmelder mit Longlife Batterien mit einer Laufzeitgarantie von 10 Jahren
Wechsel/Entnahme der Batterie ist technisch nicht möglich und auch sinnlos. Nach 10 Jahren sollte jeder Rauchmelder ausgetauscht werden. Sie sind dann nicht mehr 100% sicher, denn durch Luftverschmutzung und Staub setzt sich die Messzelle immer mehr zu, was schlimmstenfalls zur Nichtfunktion führt.

Unsere hochwertigen Melder haben ein Selbstdiagnoseprogramm, welches die Zelle jede Minute überwacht. So wird auch ein evtl. früheres Auswechseln angezeigt.

Durch überdurchschnittliche Verschmutzung kann sich u. U. die Lebenszeit der Zelle verkürzen. (beim Renovieren sollte der Melder daher abgenommen werden!)

 

Als Schornsteinfegermeister installieren wir fachgerecht.


Auch vernetzte Konsterlationen sind möglich.


Auf Wunsch werden die Rauchmelder von uns jährlich überprüft (Zustand, Funktion, Sicherheit).


Sprechen Sie mich gerne jederzeit an.





Bundesland: Nordrhein-Westfalen
- Zentralinnungsverband (ZIV) -

Johannes Schmitz

Schornsteinfegermeister
Anton-Heinen-Str. 51
50181 Bedburg
Tel.: 02272 930423
Fax.: 02272 930424
Homepage: Klick
Email senden

bsmbild

Mitglied
Innung Köln
checkiwu

checkiwu2